Spatenstich für die Sporthalle Weil

Veröffentlicht am 08.05.2017 in Allgemein

Foto: Jean-Claude Winkler

Die Sporthalle in Weil wird bis Ende 2017 zur Multifunktionshalle umgebaut. In der vergangenen Woche wurde der Umbau und die Sanierung mit dem obligatorischen Spatenstich gestartet.

Zukünftig soll es neben der Sporthalle, den Gymnastikräumen und einer Indoor-Kletterwand auch Sozial- und Gruppenräume geben, die barrierefrei nutzbar sind. Die neue Halle bildet eine wichtige Säule des „Sportparks Weil“.  Der Bund fördert das Vorhaben mit rund 3,2 Millionen Euro. Eingebettet ist der Umbau in das Projekt „Soziale Stadt Mettingen-West/Brühl/Weil“.

 

Landtagsfraktion

News aus der Landtagsfraktion