Bildung, die allen gerecht wird

Veröffentlicht am 09.02.2016 in Veranstaltungen

Herzlich möchte ich sie zur Veranstaltung "Bildung, die allen gerecht wird - Bilanz und Ausblick der Bildungspolitik in Baden-Württemberg" am 16. Februar 2016 um 19 Uhr in der Alten Aula (Beblingerstraße 3, 73728 Esslingen) mit Kultusminister Andreas Stoch einladen.

Kinder sind unsere Zukunft und eine gute Bildung ist das Wichtigste, was wir ihnen mit auf
den Weg geben können. Alle Kinder und Jugendlichen sollen ihre Talente und Begabungen optimal entfalten und den für sie bestmöglichen Bildungsabschluss erreichen können. Dafür steht
die SPD in Baden-Württemberg.

Im Rückblick können wir stolz sein auf das Erreichte. Seit dem Regierungswechsel haben
die Bildungsinvestitionen ein Rekordniveau erreicht. Zentrale bildungspolitische Weichenstellungen für mehr Chancengleichheit und für ein leistungsfähiges Bildungssystem sind durch diese Landesregierung erfolgt. Diesen bildungspolitischen Kurs gilt es in den kommenden Jahren konsequent fortzusetzen und die Qualität des Bildungssystems weiter zu verbessern.
Ich möchte gerne zusammen mit Kultusminister Andreas Stoch MdL und Ihnen über die Bilanz der grün-roten Bildungspolitik und über zukünftige Schwerpunkte diskutieren. Ich würde mich freuen, wenn ich Sie dazu beim Diskussionsabend in Esslingen begrüßen dürfte.

Es wird um Anmeldung per Fax (0711- 35 089 71) oder E-Mail (info@spd-esslingen.de) gebeten.

Hier geht es zum Veranstaltungs-Flyer

 

Landtagsfraktion

News aus der Landtagsfraktion

Volksverhetzung ist überall strafbar!

Demokatiezentrum