Wolfgang Drexler liest Erich Kästner in der 4. Klasse der Grundschule St. Bernhardt

Veröffentlicht am 22.11.2017 in Service

Klasse 4 von Fr. Besemer m. W. Drexler (Mitte)

„Je früher Kinder die Begeisterung fürs Lesen entwickeln, desto lieber werden sie auch später ein Buch zur Hand nehmen“, so Wolfgang Drexler, der Esslinger Landtagsabgeordnete. Daher war er nun bereits zum 6. Mal beim bundesweiten Vorlesetag als Vorleser am 17. November 2017 mit dabei.

Diesmal durften sich die Kinder einer vierten Klasse der Grundschule St. Bernhardt über den prominenten Vorleser freuen. Drexler hat wieder aus seinem eigenen Lieblingskinderbuch „Das fliegende Klassenzimmer“ von Erich Kästner vorgelesen. Darauf folgte eine lebhafte Diskussion über die Themen Tapferkeit, Freundschaft, falschen Mut und Stärken und Schwächen. Die Schülerinnen und Schüler berichteten lebhaft über ihre eigenen Erfahrungen in der Schulgemeinschaft. Im Anschluss erfuhr Drexler, dass Bücher immer noch angesagt sind.  „Ich bin beeindruckt, dass die Schülerinnen und Schüler so viel und so gerne Bücher lesen“, so Drexler abschließend. Bereits seit 2012 liest Drexler Esslinger Kindern vor. Auch im nächsten Jahr er als prominenter Vorleser wieder mit dabei sein.

 

Landtagsfraktion

News aus der Landtagsfraktion